30 September 2016

30 Minuten Ganzkörperkurzhantelworkout - Nummer 2 ♥

Hallo ihr Lieben!
Heute gibt es wieder mal ein Workout, so wie jede Woche ! 

Dieses Mal ein Kurzhantelworkout, welches aus vielen Übungskombinationen besteht.

Diese Kombis sollen nicht nur bewirken, dass ihr in kurzer Zeit möglichst viele Muskelgruppen trainiert, sondern auch die Koordination schulen.
Kombinationen erkennt ihr daran, dass zwischen den Übungen ein + oder ein mit steht. Im Video sind die Übungen gleich in der Kombination ausgeführt zu sehen.

Die zweite Übung mit dem / ist ein Supersatz. Das bedeutet, ihr führt erst einen Satz Kreuzheben aus und im Anschluss, ohne Pause, einen Satz Curls. Dann macht ihr eine Pause von 30 Sekunden und fangt wieder mit dem Kreuzheben an. Supersätze nutze ich gern, um wirklich alles aus dem Muskel rauszuholen, Zeit zu sparen und weil sie Abwechslung bringen. Durch sie wird der Körper anders gefordert, als wenn zwischen den Übungen eine Pause liegt. 

Diese zwei Dinge wollte ich euch erläutern, bevor ihr euch nun das Workout ansehen könnt- 


Was ihr benötigt: 2 Kurzhanteln - alternativ 2 Wasserflaschen

Pausen: 30 Sekunden zwischen den Sätzen & 60 Sekunden zwischen den Übungen 

Das Workout: 



Das Übungsvideo:

video

Nehmt euch die 45 Minuten, schaut euch das Workout an, werft euch in ein sportliches Outfit, hört eure Lieblingsmusik, während ihr 30 Minuten alles gebt! Danach fühlt ihr euch super, dass verspreche ich. :) 
Habt ein wunderbares Wochenende, der Herbst kommt!
Liebste Grüße, Eure Louana. ♥


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen